Ditmar Doerner mit neuem Bonn-Krimi auf Tour | Foto © Tom Rübenach

Neues Buch | Neue Lesungen

Ditmar Doerners neuer Bonn-Krimi ist noch nicht einmal aus der Druckerei heraus – und schon gibt es drei neue Termine für Lesungen. Trotz der momentanen Einschränkungen versuchen Veranstalter und Autoren alles, Lesungen zu realisieren. Dabei werden selbstverständlich alle Vorsichts- und Schutzmaßnahmen beachtet.

Weiterlesen „Neues Buch | Neue Lesungen“
Aufschrift "Eselstall - Kaufmannsladen Königswinter" als alte Postkarte gemacht © Tom Rübenach

Lesung in einem ganz besonderen Stall

Vergangenen Freitag hat Ditmar Doerner wieder eine Lesung gehabt. In den „Freiräumen“ in Beuel, genauer gesagt in Vilich-Müldorf. Da war er vergangenes Jahr schon mal. Er mag das Ambiente und die Zuhörer dort. Was ihn kommenden Mittwoch in Königswinter erwartet, ist aber etwas ganz anderes.

Weiterlesen „Lesung in einem ganz besonderen Stall“
Mann vor verregneter Windschutzscheibe © Tom Rübenach

Lesetradition, zuhause

Jedes Jahr im Dezember zieht es Ditmar Doerner in die Heimat. Zum dritten Mal in Folge hat er nun wieder in Ruppichteroth gelesen – eingeladen in den Lesekreis des evangelischen Gemeindezentrums.

Weiterlesen „Lesetradition, zuhause“
Artikelbild: Ein Blick über den Bonner Hofgarten auf das Akademische Kunstmuseum - zum Thema des neuen Bonn-Krimi von Ditmar Doerner mit dem Titel "Museumsmord"

„Museumsmord“ | Trailer online

Endlich gibt es auch für den aktuellen Bonn-Krimi von Ditmar Doerner den passenden Trailer. So, wie es auch einen für „Exitus Venusberg“ gab. Nach seinen Lesungen – und vor neuen Terminen – war Zeit, sich dieses Themas anzunehmen.

Weiterlesen „„Museumsmord“ | Trailer online“
Die Ubahn-Haltestelle Heussallee in Bonn © Tom Rübenach

Neuer Krimi, neue Termine

Ditmar Doerner kann’s nicht lassen, und seine Krimifreunde sind begeistert. Schon bald wird sein neuer Bonn-Krimi erwartet. Der inzwischen dritte Fall von Kommissarin Margot spielt wieder an einem bekannten Ort in Bonn.

Weiterlesen „Neuer Krimi, neue Termine“

Lesung in Alfter

Seine nächste Lesung ist in wenigen Tagen. Ditmar Doerner liest am 9. April in Alfter. Und dabei bringt nicht nur seine beiden letzten Krimis mit. Auch will er mit dieser Lesung die Bedeutung von Büchereien unterstreichen.

Weiterlesen „Lesung in Alfter“

Großer Erfolg im Präsidium

Die Lesung mit Ditmar Doerner im Bonner Polizeipräsidium war ein Riesenerfolg. Sagenhafte 240 Gäste wollten den Bonn-Krimi-Autor sehen, erleben und – hören. Ein weiterer Beweis für das Interesse an seinen atemberaubenden Büchern. Weiterlesen „Großer Erfolg im Präsidium“

Terminankündigung: Ditmar Doerner liest aus seinen Regionalkrimis

Lesung in den Freiräumen

Ditmar Doerner liest in den „Freiräumen“. Das passt gut zu ihm, und es passt gut zur Veranstaltungsreihe „Spurensuche in Raum und Zeit“. Sie hat am 8. Februar begonnen und dauert bis zum 30. Juni. Am kommenden Freitag nun ist Ditmar Doerner in Bonn-Vilich-Müldorf zu Gast. Weiterlesen „Lesung in den Freiräumen“

Ditmar Doerner im Kurzinterview | Photo © Tom Rübenach

Ditmar Doerner über „Marie | Ein stiller Tod“

Hier ist er, der zweite Teil des Interviews von Ditmar Doerner bei Radio Bonn/Rhein-Sieg. In diesem Gespräch über seinen BonnKrimi „Marie | Ein stiller Tod“ geht er unter anderem auf die Recherche zum Buch ein. Weiterlesen „Ditmar Doerner über „Marie | Ein stiller Tod““

Videocover zum Interview mit Ditmar Doerner und seinem Bonn-Krimi "Marie - Ein stiller Tod" © zwozwo8

Ditmar Doerner im Radio-Interview

„Marie – Ein stiller Tod“: dieser Kriminalroman hat schon zwei Verlage gesehen. Zunächst einen kleineren, ist er inzwischen bei der „Edition Lempertz“  verlegt. Ditmar Doerner berichtet im Radio Bonn/Rhein-Sieg-Interview. Vor den anstehenden Leseterminen können Sie es hier noch einmal hören.

Weiterlesen „Ditmar Doerner im Radio-Interview“